Kontakt zu Ihrer BKK

Wahltarif Selbstbehalt

Dieser Tarif sichert Ihnen eine Geldprämie in gestaffelter Höhe zu, wenn Sie keine Leistungen benötigen. Die Zahlung der Prämie erfolgt jährlich im Voraus. Werden im Laufe des Jahres Leistungen in Anspruch genommen, so trägt der Versicherte die Kosten bis zum Selbstbehalt alleine. Maßgebend für Ihre Prämienhöhe ist folgende Tabelle mit den Tarifstufen:

Stufebeitragspflichtige Einkünfte (jährlich)PrämienzahlungSelbstbehalt
SB 100 0 – 8.000 € 120 €
SB 120 8.001 € - 16.000 € 120 € 200 €
SB 160 16.001 € - 24.000 € 160 € 260 €
SB 200 24.001 € - 32.000 € 200 € 360 €
SB 300 32.001 € - unter Beitragsbemessungsgrenze 300 € 460 €
SB 500 über Beitragsbemessungsgrenze 500 € 750 €

 

Auch mit Selbstbehalt genießen Sie unsere Vorteile und Präventionsleistungen

Ihr Kind wird krank? Sie betreiben aktive Gesundheitsvorsorge? Auf den Selbstbehalt werden natürlich die Kosten für Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchungen, sowie Leistungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt (außer Sonderleistungen) und Leistungen für unter 18-Jährige nicht angerechnet. An diesen Tarif sind Sie 3 Jahre gebunden. Wenn Sie den Tarif danach weiterführen, entsteht eine neue 3-jährige Bindungsfrist.

Und so einfach geht's

  1. Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich beraten.
  2. Sie schließen eine schriftliche Vereinbarung mit der Brandenburgischen BKK ab.
  3. Sie erhalten die Prämie im Voraus. Ob Sie im Kalenderjahr Leistungen beansprucht haben, prüfen wir nach Ablauf des Kalenderjahres.

Was Sie noch wissen müssen:

  • Soweit Leistungen beansprucht werden (ausgenommen hiervon sind:
    • Arzt oder Zahnarztbesuche ohne Verordnungsfolgen
    • Prävention und Selbsthilfe
    • Leistungen zur Verhütung von Zahnerkrankungen
    • Medizinische Vorsorgeleistungen (außer ambulante Kuren)
    • Gesundheitsuntersuchungen
    • Kinderuntersuchungen
    • Bonusprogramm der Brandenburgischen BKK
    • Ebenfalls unschädlich sind die Leistungen für Ihre Angehörigen unter 18 Jahren.) werden die der Brandenburgischen BKK tatsächlich entstandenen Aufwendungen angerechnet.
  • Die Zahlung der Prämie erfolgt jährlich im Voraus und ist an die Erteilung einer Bankeinzugsermächtigung gebunden
  • Wird der Beitrag von Dritten getragen, können Sie diesen Tarif nicht wählen.
  • Bei unterjährigem Vertragsabschluss wird eine anteilige Prämie gezahlt
  • Die Mindestbindungsfrist an diesen Tarif beträgt 3 Jahre.

Beratung: Bei Interesse an einem Wahltarif lassen Sie sich von uns beraten. Stefan Mehlhose steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Am Besten ist, Sie vereinbaren vorher telefonisch einen Termin, um ohne Zeitdruck Ihre Fragen klären und eine für Sie vernünftige Entscheidung treffen zu können.

Brandenburgische BKK

Hauptgeschäftsstelle Eisenhüttenstadt
Werkstraße 10
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 4013 – 0
Fax: 03364 4013 – 29

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 7:30–18:00 Uhr
Freitag: 7:30–15:00 Uhr

Ansprechpartner bei der Brandenburgischen BKK Ansprechpartner

Brandenburgische BKK

Geschäftsstelle Frankfurt (Oder)
Brunnenplatz 3
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335  38712 – 50

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 10:00–18:00 Uhr
Freitag: 8:00–13:00 Uhr

Brandenburgische BKK

Geschäftsstelle Beeskow
Breite Straße 45
15848 Beeskow
Telefon:
0160 90167348
03366 5201533
 

Öffnungszeiten
Dienstag, Donnerstag: 9:00–17:00 Uhr

Sie haben ein Anliegen, aber wenig Zeit?

HausbesuchService
Die Brandenburgische BKK kommt auch zu Ihnen.

RückrufService
Wir rufen Sie gerne zu Ihrem Wunschtermin an.

RückrufService der Brandenburgischen BKK Rückruf vereinbaren